5. Dialogforum Rhein-Main »Wohnen leitet Mobilität« „Von der Idee zur Umsetzung: Beispielhafte Mobilitätskonzepte in Wohnquartieren und Fördermöglichkeiten“

Wann: 20. November 2019, 09:30 bis 14:00 Uhr

Wo: Regionalverband FrankfurtRheinMain

Veranstalter: Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD) in Kooperation mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt und dem Regionalverband FrankfurtRheinMain

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm: Frau Astrid Samaan und Frau Hanna Wagener werden das Mobilitätskonzept der Lincoln-Siedlung vorstellen, Herr Hans-Georg Kleinmann das Erfolgsmodell der autofreien Siedlung Stellwerk 60 in Köln. Zudem können Sie von Frau Daniela Krebs und Frau Stefanie Enders einen Einblick in die Förderberatung und die Unterstützung der Kommunen durch das FZ-NUM, sowie in die Fördermöglichkeiten des Landes Hessen erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter vcd.org

 

Informationsveranstaltung "Betriebliches Mobilitätsmanagement"

Wann: 23. Januar 2020, 17:30 bis 20:00 Uhr

Wo: Kulturladen Wolfhagen

Veranstalter: Klimaschutzmanagement der Stadt Wolfhagen und Geschäftsstelle Elektromobilität der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA)

Unternehmen, Gewerbetreibende und öffentliche Verwaltungen müssen mobil und gut erreichbar sein. Sind Standorte für Beschäftigte, Kunden und Lieferanten nicht gut erreichbar oder Fuhrparks und Dienstreisen nicht effizient, hat es eine Organisation schwer. Auch für die Energiewende spielt die Gestaltung von Mobilität eine wichtige Rolle, um die Klimaschutzziele, auch in Wolfhagen, zu erreichen. Um in Ihrem Unternehmen Mobilität sicherzustellen und zugleich Kosten und CO2‐ Emissionen zu senken, bietet sich eine bewusste Umgestaltung durch Betriebliches Mobilitätsmanagement an. Eine gute Mobilität steigert zudem die Arbeitgeberattraktivität und dient als Element zur Mitarbeitergewinnung/‐bindung. Weitere Informationen zur Veranstaltung und der Anmeldung finden Sie unter wolfhagen.de