Hauptinhalte

Beratungsleistungen der Fachstelle

Mit der Beratung und Begleitung der Unterzeichnerkommunen bei der Aufstellung ihrer Aktionspläne und der Umsetzung ihrer geplanten Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel ist eine Fachstelle beauftragt. So kann jede Kommune auf eine individuelle Beratung und Unterstützung zugreifen und entsprechend der Rahmenbedingungen vor Ort gezielte Maßnahmen entwickeln.

Fachstelle Hessische Landesenergieagentur

Wegbereiterin für Klimaschutz und Energiewende in Hessen. Das will die im Frühsommer 2017 gegründete hessische Landesenergieagentur (LEA) werden. Klimaschutz und Energiewende sind langfristige Vorhaben und daher zählt die Aktivierung von Menschen, Organisationen, Unternehmen und Verwaltungen auf Landes- und kommunaler Ebene zur Daueraufgabe der LEA. Daneben geht es vor allem um die Umsetzung und die Koordination von Maßnahmen des Landes Hessen zur Energiewende und für den Klimaschutz.

Die Landesenergieagentur ist als Abteilung der HA Hessen Agentur GmbH gestartet und befindet sich im Aufbau. Die Hessen Agentur ist eine 100% Tochtergesellschaft des Landes Hessen. In die LEA integriert wurden eine Reihe vorhandener Aktivitäten wie z.B. das Bürgerforum Energieland Hessen, die Hessische Energiesparaktion und Aktivitäten zur E-Mobilität, Wasserstoff-/Brennstoffzellen-Technologie und zur CO2-Neutralität der Landesverwaltung. Für das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz organisiert die LEA seit dem Sommer 2017 die Fachstelle der hessischen Klima-Kommunen.