Hauptinhalte

Jahrestreffen

Einmal im Jahr werden alle Projekt-Kommunen und –Landkreise zu einem Treffen eingeladen. Es wird über die Arbeit des vergangenen Jahres berichtet. Die Wünsche, Ansprüche und Bedürfnisse der Kommunen werden diskutiert, um das Projekt im folgenden Jahr daran auszurichten.

Die im Projekt aktiven Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, sowie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Kommunalverwaltungen lernen Kolleginnen und Kollegen kennen, mit denen sie sonst in den regionalen Foren nicht zusammentreffen. Damit wird ihnen eine wichtige Basis zum Erfahrungsaustausch geboten.

Die Jahrestreffen werden nach Möglichkeit am Rande einer größeren Veranstaltung zum Klimaschutz und zur Anpassung an den Klimawandel durchgeführt.