Hauptinhalte

Maßnahmendatenbank

Moilität - Fußgängerverkehr

Kommune / Landkreis

Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Beschreibung

In den vergangenen Jahren wurden zahlreiche Fußgängerwege barrierefrei ausgebaut. So wurden Bordsteine abgesenkt und Übergänge blindengerecht gestaltet, übermäßige Steigungen möglichst vermieden. Zukünftige Baumaßnahmen werden entsprechend fortgeführt. Außerdem wurden 22 Bushaltestellen barrierefrei gestaltet. Diese Kombination ermöglicht die Mobilität auch von gehbehinderten und blinden Personen, ohne dass der Individualverkehr genutzt werden muss.

Handlungsfeld

Rad- und Fußverkehr

Verkehrsinfrastruktur

Typ

politische Zielsetzung, Vorgaben oder Unterstützung

Finanzierung

(teil-)finanziert durch Förderprogramm

Status

laufend

Ansprechpartner


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können (nur berechtigte Mitglieder der Klima Kommunen). Zur Anmeldung


Zurück