Hauptinhalte

Maßnahmendatenbank

Veranstaltung eines Klimatages

Kommune / Landkreis

Herborn / Lahn-Dill-Kreis

Beschreibung

Am 30. August 2019 hat auf dem Gelände der „Hohen Schule“ in der Kernstadt von Herborn der erste „Klimatag“ stattgefunden. In diesem Rahmen wurden Bürgerinnen und Bürgern im Umkreis von Herborn die Möglichkeit gegeben, sich über Themen der energetischen Sanierung im Eigenheim zu informieren. Am Nachmittag hat eine Podiumsdiskussion, im Innenhof der Hohen Schule, stattgefunden. Hieran hat die Umweltministerin Priska Hinz teilgenommen. Außerdem standen der Klimaschutzmanager des Lahn-Dill-Kreises, ein Vertreter der Innung für Sanitär und Heizungstechnik, Schüler als Vertreter der „Fridays for Future“-Bewegung sowie der erste Stadtverordnete der Stadt Herborn auf dem Podium. Der Klimatag war die Auftaktveranstaltung der „Klimawoche“ des Lahn-Dill-Kreises. Diese wurde vom 30. August bis zum 10. September 2019 mit über 20 Veranstaltungen durchgeführt.

Handlungsfeld

Klimaschutz Allgemeines

Typ

Öffentlichkeitsarbeit, Kampagnen und (Initial-)Beratung für Privatpersonen

Finanzierung

vollständig eigenfinanziert

Status

abgeschlossen

Ansprechpartner

Oliver Tritschler


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können (nur berechtigte Mitglieder der Klima Kommunen). Zur Anmeldung


Zurück