Hauptinhalte

Wettbewerb Klima-Kommunen

Elektromobilität in Offenbach

Preisträger in der Kategorie Klimaschutz

Seit 2010 gehört die Elektromobilität fest zu Offenbach. Im Projekt „eMiO – Elektromobilität in Offenbach“ ist es gelungen, gemeinsam mit Offenbacher Unternehmen 40 Elektrofahrzeuge – vom Kleinwagen bis zum Transporter – sichtbar auf die Straße zu bringen. Insgesamt sind derzeit 78 E-Fahrzeuge in Offenbach zugelassen, die Befreiung von der Parkgebühr wurde durch die Stadtverordneten-versammlung beschlossen und die E-Mobilität wurde in die Stellplatzsatzung als Alternative integriert.

Foto von eMIOevent Fahrzeuge
eMIOevent Fahrzeuge, Fotograf: Alex Habermehl

"Wir freuen uns über die Anerkennung der Arbeit aus dem städtischen Klimaschutzkonzept zur nachhaltigen Mobilität. Bereits seit 2010, nach Beschlussfassung des integrierten Klimaschutzkonzeptes, gibt es Mobilitätsförderangebote für Schulen, Kindergärten von der Klimarallye bis zum Radfahrkurs u. die Förderung der Elektromobilität. Elektromobilität ist für die Stadt Offenbach a.M. ein wesentlicher Baustein zur Reduzierung von Umwelt-, Luft- und Lärmbelastungen.

So nutzen wir Elektrofahrzeuge u. Pedelecs als Dienstfahrzeuge im Verwaltungsalltag, Elektroautos werden in Firmenflotten eingesetzt und es gibt ein innovatives E-Auto- und Pedelec-Sharing-Angebot für Endkunden mit fünf Vermietstationen im Offenbacher Stadtgebiet, ab 2018 sind es sogar sechs. Eine innerstädtische Lenkungsgruppe sorgt für den konzentrierten und geplanten Ausbau der Ladeinfrastruktur. Elektromobilität ist für die Stadt Offenbach ein wesentlicher Baustein zur Reduzierung von Umwelt-, Luft- und Lärmbelastungen. Die gemeinsame Arbeit innerhalb der Stadt Offenbach u. der Stadtwerke wird mit dem Preisgeld fortgesetzt, wir werden das Geld dafür nutzen, nunmehr die verschiedenen Rahmenbedingungen zu einem Gesamtkonzept zum Ausbau der Ladeinfrastruktur in Offenbach zusammen zu fassen. Wir benötigen dazu ein Büro, das wir gern beauftragen möchten.“

Heike Hollerbach (Leiterin des Amtes für Umwelt, Energie und Klimaschutz der Stadt Offenbach am Main)

Kontakt:

Heike Hollerbach

E-Mail: umweltamt(at)offenbach.de