Hauptinhalte

Wettbewerb der Klima-Kommunen "So machen wir's" 2017

Am 8. November 2017 fand in Frankfurt am Main die Siegerehrung und Preisverleihung des Wettbewerbs unter dem Motto „So machen wir‘s“ statt, den das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz erstmalig ausrichtete.

Ministerin Priska Hinz überreichte im Rahmen der kommunalen Klima-Konferenz „Klima Kommunal“ Preisgelder in Höhe von insgesamt 60.000 Euro an die Gewinner. Ausgezeichnet wurden herausragende Projekte in den Kategorien Klimaschutz und Klimaanpassung. Zusätzlich wurden Projekte mit dem Sonderpreis für interkommunale Zusammenarbeit ausgezeichnet. Im Rahmen des Wettbewerbs wurden 52 Beiträge eingereicht. Eine Übersicht aller Beiträge finden Sie hier als Download.

Für die Kategorie Klimaschutz kamen beispielsweise Projekte für Bürgerinnen und Bürger wie Informationskampagnen und Mitmach-Aktionen, Förderprogramme für Erneuerbare Energien, Aktivitäten im Bereich Gebäudesanierung oder Konzepte für nachhaltiges Mobilitätsmanagement in Frage.

Für die Kategorie Klimaanpassung waren Projekte denkbar, wie beispielsweise die Errichtung städtischer Blühflächen, Maßnahmen der Stadtplanung zum Hochwasserschutz oder auch organisatorische Maßnahmen, die der Klimaanpassung dienen.

Außerdem wurde ein Sonderpreis für Projekte aus dem Bereich „Gemeinsam fürs Klima – interkommunale Kooperation“ vergeben, der die herausragende Zusammenarbeit zwischen mehreren Kommunen bzw. Landkreises in den Bereichen Klimaschutz und Klimaanpassung auszeichnet.

Impressionen von der kommunalen Klima-Konferenz „Klima Kommunal“

Hier können Sie die Pressemeldung zur Konferenz "Klima Kommunal" und der Preisverleihung herunterladen.